✓   48.000 Kunden   ✓   13 Jahre Erfahrung   ✓   Ab 2 Artikeln versandkostenfrei!   ✓

Kinderbibel als Taufgeschenk

Die Kinderbibel ist ein einzigartiges Geschenk zur Taufe und anderen Anlässen. Durch die Widmung auf der ersten Seite bleiben Sie bei dem Täufling in langer Erinnerung!

Personalisiertes Pegastar Kinderbuch:

Einzeln gedruckt mit dem Namen Ihres Kindes: Schenken Sie eine tolle Erinnerung!

Ihr Kind spielt in diesem Buch die Hauptrolle. Ihre persönliche Widmung erscheint auf der ersten Buchseite.

Preis: nur 17,90 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten.

Vorkasse, Rechnung oder Lastschrift

Auf Lager.

Lieferzeit 2 bis 5 Werktage.

Fast alle dieser Artikel verlassen am Werktag nach Ihrer Bestellung unser Haus.

Kinderbibel jetzt personalisieren

Mit diesen Angaben drucken wir Ihr Buch:

Verbleibende Zeichen: 1200

Widmung aussuchen

Details und Leseprobe

  • Beschreibung
  • Kundenmeinungen

Personalisiertes Pegastar Kinderbuch:
Abwaschbarer fester Bucheinband, 20 Seiten, 31x22 cm (A4)
Autor: L. Schaffer | Zeichner: I. Guhe | Verlag: Pegastar | Sprache: deutsch

In diesem lehrreichen Kinderbuch erzählt Jesus in 7 Geschichten eindrucksvoll dem Kind aus seinem Leben. Mit Gleichnissen gibt er der Hauptperson nützliche Hinweise für den Umgang mit seinen Mitmenschen. Auf interessante Art und Weise wird dem Leser bzw. dem Vorgelesenen die Bibel mit der christlichen Botschaft von Jesus nähergebracht.

Die Geschichten der Kinderbibel werden in kindgerechter Sprache erzählt und erklärt. Für das Kind ist wichtig, welche Gefühle der Text auslöst und welche Parallelen das Kind zum eigenen Erleben knüpft. Der Text dieser Kinderbibel ist genau darauf ausgerichtet und die Kinderbibel wird gerne zur Taufe, zur Geburt und anderen Anlässen verschenkt. Durch die kindgerechte Sprache ist die Kinderbibel nicht an eine Konfession gebunden.

Die Kinderbibel ist zum Vorlesen und zum Selberlesen geeignet und kann somit kleinen und auch großen Kindern geschenkt werden.

Jetzt personalisieren

Heike B. schreibt:

Die Kinderbibel ist bereits verschenkt! Und kam prächtig an! Weiterempfehlungen sind somit auch zu Hauf geschehen!

Der Name Petra wird durch Ihre Angaben ersetzt. Auf Seite 1 erscheint Ihre persönliche Widmung.
Folgende Geschichten werden in der Kinderbibel erzählt:

- Der Sturm auf dem See (Markus 4, 35-41)
- Die Segnung der Kinder (Markus 10, 13-16)
- Die Hochzeit in Kana als Zeichen (Johannes 2, 1-11)
- Das Beispiel vom barmherzigen Samariter (Lukas 10, 25-37)
- Die Speisung der Viertausend (Markus 8, 1-10)
- Das Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lukas 15, 11-32)
- Das Gleichnis vom Senfkorn (Matthäus 13, 31-32)

Kinderbibel - Seite 2

Der Sturm auf dem See
Markus 4,35-41

“Ich werde dir einige spannende und lehrreiche Geschichten aus meinem Leben und Wirken erzählen“, sagt Jesus zu Petra. “Vielleicht können sie auch dir eine Hilfe in deiner jetzigen Situation und auf deinem weiteren Weg sein.“ Petra sieht ihn erwartungsvoll an. “Die erste Geschichte handelt von dem Sturm auf dem See“, fährt Jesus fort. “Sie könnte sich auf einem See zugetragen haben wie dem, den wir von hier oben aus überblicken können.“ Petra steht mit Jesus auf einer Anhöhe. Von hier aus haben sie eine phantastische Aussicht auf einen großen blaugrünen See, dessen ruhige Oberfläche im Sonnenlicht funkelt. “Sieh nur!“ ruft Petra. “Dort unten fährt ein braunes Ruderboot. In ihm sitzen eine Frau, ein Mann und zwei Kinder.“ Jesus nickt. “Jetzt ist alles friedlich und harmonisch. Aber was geschieht, wenn in unserem Leben ein Sturm aufzieht?“

Jetzt personalisieren

Kinderbibel - Seite 3

Jesus legt Petra eine Hand auf die Schulter und beginnt, die erste Geschichte aus seinem Leben zu erzählen: “Es war damals ein so schöner Tag wie heute. Ich hatte am Ufer des Sees zu vielen Menschen gesprochen. Nach meiner langen Predigt über Gott und seine schützende Rolle in unser aller Leben war ich müde und erschöpft. Als der Abend anbrach, sagte ich zu meinen Jüngern: 'Laßt uns ans andere Ufer hinüberfahren.' Wir verabschiedeten uns von den zahlreichen Zuhörern und bestiegen ein Boot. Da ich sehr müde war, ging ich gleich nach hinten. Ich legte mich dort auf ein Kissen und schlief sofort ein. Plötzlich verfärbte sich der Himmel dunkel. Ein starker, tosender Wind kam auf, der die zuvor ruhige und glatte Wasseroberfläche aufwühlte. Kurz darauf tobte ein heftiger Wirbelsturm über dem See. Hohe Wellen schlugen gegen das Boot, so daß es sich rasch mit Wasser zu füllen begann. Es drohte zu sinken.“ “Und du hast während des Sturms weitergeschlafen und nichts davon bemerkt?“ fragt Petra. Jesus nickt. “Meine Jünger hatten große Angst und weckten mich schließlich. Sie riefen: 'Meister, kümmert es dich nicht, daß wir zugrunde gehen?'“

Jetzt personalisieren

Kinderbibel - Seite 4

Voller Spannung verfolgt Petra seine Schilderung. “Was hast du dann gemacht?“ will sie wissen. “Ich stand auf und drohte dem Wind“, antwortet Jesus. “Und zu dem See sagte ich: 'Schweig, sei still!' Und der Wind legte sich mit einem Mal. Es trat völlige Stille ein. Zu meinen Jüngern sagte ich: 'Warum habt ihr solche Angst? Habt ihr noch keinen Glauben?'“ Jesus lächelt bei dem Gedanken an dieses Ereignis. Er wendet sich an Petra. “Verstehst du, was ich damit sagen wollte?“ fragt er. “Selbst in dem heftigen Sturm bestand für meine Jünger kein Grund, sich zu fürchten. Denn ich war ja bei ihnen. Meine Jünger brauchten bloß auf mich zu vertrauen.“ Petra antwortet zustimmend: “In deiner Nähe fühle ich mich ruhig und sicher.“

Jetzt personalisieren

Für die reibungslose Funktion unseres Shops nutzen wir Cookies. Mehr erfahren