✓   48.000 Kunden   ✓   13 Jahre Erfahrung   ✓   Ab 2 Artikeln versandkostenfrei!   ✓

Weihnachtsmannbrief mit Ausstechform

Personalisierter Brief mit Ausstechform Sternschnuppe und einem Rezept für Weihnachtsplätzchen:

Einzelanfertigung mit dem Namen Ihres Kindes und direkter Versand an das Kind

Hochwertiger Farbdruck auf feinem A4 Papier

Preis: nur 9,70 EUR

inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten.

Vorkasse, Lastschrift (Rechnung möglich)

Auf Lager.

Portofreier Versand. Lieferzeit 2 bis 5 Werktage nach dem angegebenen Datum.

Diesen Brief versenden wir ab dem 1. Dezember 2017

Weihnachtsmannbrief jetzt personalisieren

Der Brief wird direkt an das Kind geschickt! Mit diesen Angaben drucken wir Ihren Brief:

Wir senden den Brief direkt an die Adresse des Kindes

Details und Leseprobe

  • Beschreibung
  • Kundenmeinungen

Personalisierter Brief:
Hochwertiger Farbdruck auf feinem A4-Papier (120g/qm) in einem farbigen Umschlag
Illustration: H. Georgi | Text: Chr. Spengler | Sprache: deutsch

Was für eine Überraschung! In der Vorweihnachtszeit fischt Ihr Kind einen Brief vom Weihnachtsmann aus dem Briefkasten. Stellen Sie sich nur mal das Staunen Ihres Kindes vor!

Zusammen mit dem Brief bekommt Ihr Kind eine Ausstechform und eine Backanleitung für leckere Plätzchen.

- Extra entworfener Briefbogen
- Ausgewählte, typgerechte (Hand-)Schriftart
- Schrift in tintenblau
- hochwertiges Papier mit Struktur (aus der Büttenpapierfabrik)
- Sonderwünsche auf Anfrage

Dieser Brief wurde speziell für mein-buntes-kinderbuch.de entworfen!

Jetzt personalisieren

Sabine U. schreibt:

vielen herzlichen Dank für den schönen Weihnachtsbrief. Wir fanden ihn ganz toll, und meine Tochter hat sich sehr darüber gefreut, dass sie einen ganz eigenen Brief vom Weihnachtsmann bekommen hat!

Sie können den Brief an ein, zwei oder drei Kinder adressieren. Es gibt nur einen Text für diesen Brief.

Der Brieftext

Lieber Andi,

hast du mir schon einen Wunschzettel geschrieben? Sicher ist er noch bei den Umschlägen, die ich noch nicht geöffnet habe. Jetzt ist es aber Zeit für eine kleine Pause mit Tee und Keksen.
Nun esse ich ja wirklich gerne Kekse. Besonders in der Weihnachtszeit. Manchmal kommt es vor, dass alle Kekse schon aufgegessen sind. Meine Wichtel packen so fleißig Geschenke ein, dass sie keine Zeit haben, Plätzchen zu backen.
Dann hole ich mein altes Familienrezept hevor, stelle mich höchstpersönlich in die Küche und backe meine Lieblingsplätzchen. Wenn ich fertig bin, klopfe ich das Mehl aus meinem roten Mantel und probiere die noch warmen Kekse. Lecker!
Du warst in diesem Jahr wirklich lieb. Das habe ich von Tante Merle und Onkel Matthias erfahren. Daher möchte ich dir das Rezept für meine Lieblingspläzchen verraten. Mit der Sternschnuppe, ein paar Zutaten und vielleicht einem Erwachsenen kannst du auch gleich anfangen!

Dein Weihnachtsmann

Jetzt personalisieren

Ausstechform aus Weißblech

Länge ca. 7 cm
Breite ca. 3,5 cm
Höhe ca. 1,5 cm

Jetzt personalisieren

Karte mit Rezept und Backanleitung

Auf der kleinen Weihnachtskarte mit dem Gruß "Fröhliche Weihnachten und viel Spaß beim Backen!" ist das Rezept für die Plätzchen abgedruckt:

Weihnachtsplätzchen
Du benötigst: 500 g Mehl, 250 g weiche Butter, 250 g Zucker, 2 Eier, 1 Teelöffel Backpulver und ein Eiweiß.
So backst du: Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dann mit Butter, Zucker und Eiern zu einem Teig kneten. Stelle den Teig für ein paar Stunden kalt. Jetzt rollst du den Teig mit etwas Mehl dünn aus, stichst ganz viele Sternschnuppen aus, pinselst etwas aufgeschlagenes Eiweiß darauf und backst die Plätzchen bei ca. 200°C für 5 - 10 Minuten bis die Ränder leicht braun werden. Lass die Plätzchen auf einem Rost noch gut abkühlen.

Bitte lassen Sie Ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt an den heißen Ofen und helfen ihnen beim Backen!

Jetzt personalisieren

Für die reibungslose Funktion unseres Shops nutzen wir Cookies. Mehr erfahren